Sankt Peter-Ording – meine Nordseeliebe

Sankt Peter-Ording – meine Nordseeliebe

Eingetragen bei: Deutschland, Sankt Peter-Ording | 0

 

Sobald ich den endlosen Strand in Sankt Peter-Ording (SPO) betrete, fühle ich mich frei und genieße diese unglaubliche Weite. Es ist einfach wunderschön hier! Aber seht selbst:

 

Sankt Peter Ording

Sankt Peter Ording

Sankt Peter Ording

 

Fehlen darf auf keinen Fall ein Besuch bei Gosch. In den Strandkörben lässt es sich ausgezeichnet chillen, der Fisch ist wirklich lecker und der Pinot Grigio ein toller Sommerwein.

 

Sankt Peter Ording

Sankt Peter Ording

 

Bei unserem letzten Besuch haben wir uns im gehypten und absolut angesagtem Beach Motel eingemietet. Das Haus sieht wirklich toll aus (im Stil eines Gebäudes in den Hamptons) und die Zimmer sind gemütlich eingerichtet. Ein großer Pluspunkt ist auch die Lage direkt hinter den Dünen – der Strand ist somit nur ein Katzensprung vom Hotel entfernt.

 

Beach MotelBeach Motel

Begeistert war ich von der Idee des Games Corners. In dem toll eingerichteten Raum gibt es eine Spielkonsole, Flipper, Kicker (alles kostenfrei nutzbar) und eine „Trust Bar“ mit Softgetränken.

 

DSC01354

 

Leider war ich enttäuscht vom Personal (locker und jung heißt leider nicht gleich freundlich und zuvorkommend) und auch das Frühstück war kein besonderes Highlight. Der Frühstücksraum war überfüllt und warm, die Auswahl des Essens leider sehr begrenzt …

Habt ihr einen Tipp, wo ich mich das nächste mal in SPO einmieten sollte?

 

 

Hinterlasse einen Kommentar