Samui Thai Cuisine – köstliche thailändische Küche in Barmbek

Eingetragen bei: Hamburg | 1

Ihr möchtet in Hamburg mal so richtig schön thailändisch essen gehen? Dann auf in die Samui Thai Cuisine in Barmbek. Nur etwa fünf Gehminuten von der trubeligen Hamburger Meile entfernt betritt man am Eingang des Restaurants eine andere Welt.

IMG_4169

Als Gast hat man die Wahl, entweder an normalen Tischen zu essen oder in einem extra-Bereich an im Boden eingelassenen Thai-Tischen zu sitzen. Entscheidet man sich für die zweite Option, wird man gebeten, vor dem Betreten dieses Teils des Restaurants seine Schuhe auszuziehen.

IMG_4161

Ich habe mich in dem schönen Ambiente der Samui Thai Cuisine sofort wohl gefühlt. Die Servicekräfte sind sehr freundlich und die Bestellungen wurden blitzschnell serviert. Gestartet sind wir mit einer Gemüsesuppe und einer leckeren Champignonsuppe (Tom Yam Hed) – Achtung, nichts für Menschen, die kein scharfes Essen vertragen!

IMG_4160IMG_4159-001

Als Hauptgericht wählten wir ein rotes Kokosmilch-Gemüsecurry und gebratenes Fischfilet mit Chilisoße übergossen. Besonders der Fisch war ein Traum – zart und überhaupt nicht fettig.

IMG_4163

IMG_4162

Obwohl wir nach den zwei Gängen bereits mehr als satt waren, konnten wir beim Nachtisch nicht widerstehen und haben uns noch eine gebackene Banane mit Vanilleeis gegönnt. Wie die anderen Gerichte war auch das Dessert sehr sehr köstlich.

IMG_4168

Zusammen mit der entspannten Atmosphäre und dem netten Service war es in rundum gelungener Abend, der auf jeden Fall einer Wiederholung bedarf – das nächste mal an einem der Thai-Tische.

Adolph-Schönfelder-Straße 33, Barmbek

 

Eine Antwort

  1. Vielen Dank für deinen Bericht. Da das Restaurant nicht weit weg von uns ist, habe ich mich schon gefragt, ob es sich lohnt hinzugehen…jetzt weiß ich, das ich es durchaus mal ausprobieren kann. :-)

Hinterlasse einen Kommentar